Bubble Bert holt die Löcher aus dem Käse

Im Spätsommer 2012 erreichte Bubble Bert mit seinen gigantischen Seifenblasen Basel in der Schweiz.

Auch hier wurde nicht schlecht gestaunt. Die Menschen auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus waren begeistert und so ließ die Presse auch nicht lange auf sich warten.

Bubble Bert ist überall

Großes Publikum gabs auch bei der Veranstaltung der Urania Berlin (s. Artikel):

Auch der "Sonntags Anzeiger" aus Heiligenhafen schrieb über das Neustädter Osterfest unter anderem: "Und über allem schwebten riesige schillernde Seifenblasen, die der Künstler Bubble Bert zur Freude der Zuschauer produzierte".

Viele weitere Organisationen und Veranstalter setzen auf die Riesenseifenblasen von Bubble Bert. U.a. die Deutsche Welle, Mc Kinsey, die Einstein Foundation und viele andere.

Bubble Bert und die Kinder

Auf dem Kunsthandwerkermarkt "CreativLust" in Dahme.

Berts Riesenblasen